Breaking News

Interview Bayern gegen Kiel

Nach dem großartigen Pokalfight zwischen der KSV Holstein Kiel und dem FC Bayern München am 13.1.2021, das die Kieler Störche mit einem 6:5 nach Elfmeterschiessen sensationell für sich entschieden haben.

Hier der YouTube-Link zum Interview nach dem Spiel mit Thomas Müller:

https://www.youtube.com/watch?v=6V1qYqxb_t0

Hier der YouTube-Link zum Interview nach dem Spiel mit Fin Bartels:

https://www.youtube.com/watch?v=pgyJLgpY6hc

Holstein Kiel hat die Sensation geschafft und den FC Bayern München in der 2. Runde des DFB-Pokals bezwungen. Der wehrhafte und stark aufspielende Zweitligist setzte sich knapp aber nicht unverdient mit 6:5 n.E. (2:2; 1:1) durch.

Fin Bartels erzielte im Elfmeterschießen am Mittwoch (13.01.2021) den entscheidenden Treffer, nachdem Marc Roca als einziger Münchner verschossen hatte. Damit steht Holstein Kiel im Achtelfinale des DFB-Pokals.

Nächster Gegner der Kieler wird mit Darmstadt 98 ein Zweitligist sein. Die Tore für die Münchner erzielten in der regulären Spielzeit Serge Gnabry und Leroy Sané, für die „Störche“ trafen Bartels und Hauke Wahl.

Bartels: „Elfmeter einfach reinhauen“

Kiel jubelt nach dem gewonnen Elfmeterschießen

Kiel jubelt nach dem gewonnen Elfmeterschießen

„Krass, dass alle unsere Elfmeter reingegangen sind. Und wir wussten, dass wir einen Elfmeter-Killer haben, der einen halten wird“, sagte Wahl in der ARD. „Wir haben schon vor dem Elfmeterschießen gesagt, dass wir die Dinger einfach reinhauen. Wir hatten auch das nötige Glück“, ergänzte der strahlende Bartels.

„Das ist ein Schock. Wir haben das Spiel bestimmt. Umso ärgerlicher, dass wir in letzter Sekunde das 2:2 hinnehmen mussten. Aber Glückwunsch an Kiel, das war ein Pokalfight. Wir müssen eine bessere defensive Kompaktheit bekommen, mehr Druck auf den Ball bekommen und die Tiefe absichern. Das müssen wir trainieren“, sagte Bayern-Trainer Hansi Flick in der ARD.

Abseitstor der Bayern

Die Hoffnung auf eine Überraschung schien bei den Kielern nach nur 14 Minuten zu Ende. Denn ab diesem Zeitpunkt lagen sie bereits zurück – allerdings mit viel Pech. Holsteins Torhüter Ioannis Gelios wehrte einen Kopfball von Thomas Müller etwas unglücklich und genau vor die Füße von Serge Gnabry ab, der nur noch einzuschieben brauchte.

Und hier geht es direkt zum Projekt „Fussball-kaufen“:  https://fussball-kaufen.bernaunet.com/

 

 

About Ferdinand-Günther Kämpgen

Check Also

Fussball Ballpumpe + Kompressor

Fussball Ballpumpe + Kompressor Was ist ein Fussball ohne Luft? Jeder der schon einmal Fussball …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.